Deutsche Sprachgeschichte vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart: 19. und 20. Jahrhundert

Couverture
W. de Gruyter, 1991 - 757 pages
,,Das neue Standardwerk zur Geschichte der deutschen Sprache vom 14. Jh. bis zum 20. Jh. mit einer umfassenden Berücksichtigung der neusten Forschungsliteratur. Die detailreiche und bewundernswert klare Darstellung macht dieses Werk zur Pflichtlektüre für alle an der deutschen Sprachgeschichte Interessierten."
Prof. Dr. Kurt Gärtner

À l'intérieur du livre

Avis des internautes - Rédiger un commentaire

Aucun commentaire n'a été trouvé aux emplacements habituels.

Table des matières

Deutsch in der Zeit des Nationalismus und der Industriegesell
1
Tolerierung von Sprachminderheiten
108
Sprachinstitutionen
264
Droits d'auteur

3 autres sections non affichées

Autres éditions - Tout afficher

Expressions et termes fréquents

Informations bibliographiques