Der Nibelunge Nôt: th. Text

Couverture
F. A. Brockhaus, 1870
0 Avis
Les avis ne sont pas validés, mais Google recherche et supprime les faux contenus lorsqu'ils sont identifiés
 

Avis des internautes - Rédiger un commentaire

Aucun commentaire n'a été trouvé aux emplacements habituels.

Pages sélectionnées

Expressions et termes fréquents

Fréquemment cités

Page 66 - ... 419 Dö diu küneginne Sifriden sach, nu muget ir gerne hoeren wie diu maget sprach. «sit willekomen, Sifrit, her in ditze lant. waz meinet iuwer. reise? gerne het ich daz bekant...
Page 46 - ... mit lieben ougen blicken ein ander sähen an der herre und ouch diu frouwe: daz wart vil tougenlich getan.
Page 4 - ... daz sin wille in immer trüege dar. holt wurden im genuoge: des wart der herre wol gewar. 25 Vil selten äne huote man riten lie daz kint. in hiez mit kleidern zieren Sigmunt und Sigelint.
Page 44 - Gunther, vil lieber bruoder, dem sult ir tuon alsam vor allen disen recken: des räts ich nimmer mich gescam.
Page 152 - ... den pris von dem gejägede: des enkunde niht geschehen, dö der starke Sifrit wart zer fiwerstat gesehen. 943 Daz jaget...
Page 393 - so habt ir übele geltes mich gewert. so wil ich doch behalten daz Sifrides swert. daz truoc min holder vriedel, do ich in jungest sach, an dem mir herzeleide von iuwern sculden geschach.
Page 391 - Dietriches hant, 2298 swie künege niene solden liden solhiu bant. (2420) er däht ob er si lieze, den künec und sinen man, alle die si fünden, die müesen töt vor in bestän. 2362 Dietrich von Berne der nam in bi der hant: dö fuort er in gebunden da er Kriemhilde vant.
Page 318 - Etzelen sun. wie kunde ein wip durch räche immer vreislicher tuon? 1913 Dar giengen an der stunde vier Etzelen man: si truogen Ortlieben, den jungen künec, dan zuo der fürsten tische, da ouch Hagene saz.
Page 2 - Uoten. sine kundes niht besceiden baz der guoten: «der valke, den du ziuhest, daz ist ein edel man: in welle got behüeten, du muost in sciere vloren hän.
Page 301 - Etzeln bürge dem künic ze hüse komen. 1814, 3 daz ir nie ruochet komen in miniu lant. von alsö höhem gruoze als er die helde enpfie. nu was ouch ezzens zite: der künic mit in ze tische gie. 1817 Ein wirt bi sinen gesten schöner nie gesaz.

Informations bibliographiques