Lehrbuch Der Deutschen Poetik Für Höhere Mädchenschulen Und Lehrerinnenbildungsanstalten (Classic Reprint)

Couverture
1kg Limited, 15 févr. 2019 - 112 pages
Excerpt from Lehrbuch der Deutschen Poetik für Höhere Mädchenschulen und Lehrerinnenbildungsanstalten

Qbenn e3 auch ber ßehrer beä (R)entfchen nicht mirb nm gehen tönnen, ichon in ben 9ritteiflafien ber höheren 2diäbchen frhnte bei (c)eiegenheit ber ßettiire bie @chiiierinnen mit bem Siotwenbigiten iiber bie einfachen 23erßmafie, iiher ben ?reim, fowie über ben Unterichieb miirhen einem epifchen nnb einem [grifchen (c)ebichte n. Bergi. Hefannt an machen, in ift e6 buch nnbebingt nötig, in ber Dhertiafie nicht nur alie6 bieß in 8niammenhang an bringen, ionbern eß auch an einem über iichtiichen (c)anz'en an erweitern. Sdie (c)chiiterin muß hier baß @iharatteriitiiche ber poetifchen (c)prache mit ihren %ropen unb %ignren, bie bentfrhen nnb bie hanptiachlichften fremben @tro= phen tennen lernen, {wie eine eingehenbere Sienntniß ber $dichtnngßgattnngen unb ihrer Unterarten erhalten. 28ie aber überhaupt in ber Sliabchenkhnte, fo beachte ber ßehrer namentlich in ber 'boetif ben @rnnbfaß 9iimmer an Diet! Sdab 832äbchen braucht bei weitem nicht in alle @in5etheiten unb %einheiten ber poetifchen %ormen eingeweiht z'n werben, braucht bei weitem nicht alle fremben (c)trophen tennen an Iernen; in Iehterer sbe giehnng genügen meineß @rachtenß einige antiie @trophen, bie Stange, baß (c)onett, bie eergine nnb ber 2i[eranbriner boii fommen. 28arnm [oil baß @ebiichtniß ber @chiiterin mit bem 9rabrigai, bem ?ronbean nnb 9iitorneil, bem $rioiett, ber 6eftine, (c)iciliane unb @angone, mit ber (R)ecime nnb (R)iofie, nnb wie bieie fremben >biiiten alle heißen, hetaftet werben, bie buch nur hier unb ba in nnierm bentichen (R)irhtergarten bortommen? diefen fiir bie suiiibchenirhnie in wichtigen @5rnnbia9; 98efchriinfnng beß @tofieél hoffe ich in bem borliegenben 28ertchen nberall bnrchgefiihrt 311 haben, wobei ich gngleich beftrebt war, baß fiir bie @chnlerin 28ifienäwerte in eine möglichft lebenbige, z, nfammenhangenbe nnb babnrch ba6 Sliabchen fefielnbe darftellnng z, n tleiben nnb burch iorgfaltig anßgewahlte %eifpiele an erläutern. %erner bin ich ber ficht, bafi bie höhere Sliiibchenfchnle' ba fie ia ihren 3öglingen ben 2lbichlnh ihrer ßilbnng gehen Toll, biefelben nicht ent lafien bürfe, ohne ihnen wenigftenä einen @inblicl in ba5 28efen ber $?nnft nberhanpt nnb in ba? 23erhtiltniß ber ßoeiie an ben iibrigen @ünften an gehen nnb habe anß meiner eigenen 11nterrichtßprariß erfahren, wie {ehr eine iolche, allerbingß nur large, aber lichtbolle, bem 23erftanbnifie beß 9jiäbchenß an gehafite (R)arftellnng bie (c)chiilerinnen lebhaft interefiiert, nnb welchen Sinhen bieielbe auch bei ber 8ettnre unb 8itteratnv geichichte gewährt. (c)ierbnrch beftimmt, habe ich ber eigentlichen slioetil einige baranf begügliche lfchnitte borhergehen lafien. @ewifienhaft habe ich bie größeren 23erle bon 23ifcher, (R)ott ichall unb (sarriére, iowie bie ebeiten bon Stinnig, $?öpert unb Sßornhaf bennht. S!jtöge benn bieieß sbiichlein bagn beitragen, %erftänbniß unb @mpianglichteit fiir alleä (c)chöne nnb.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Avis des internautes - Rédiger un commentaire

Aucun commentaire n'a été trouvé aux emplacements habituels.

Autres éditions - Tout afficher

Informations bibliographiques