Images de page
PDF
ePub

3 Und er tam in alle Gegend um | 3 And he came into all the coun. den Jordan, und predigte die Taufe try about Jordan, preaching the der Buße, zur Vergebung der Sün- baptism of repentance, for the reden;

mission of sins; 4 Wie geschrieben stehet in dem Bu- 4. As it is written in the book of che der Rede Jesaia, des Propheten, the words of Esaias the prophet, der da sagt: Es ist eine Stimme eines saying, The voice of one crying Bredigers in der Wüste : Bereitet den in the wilderness, Prepare ye the Weg des Herrn, und machet seine way of the Lord, make his paths Steige richtig!

straight. 5 Alle Thäler sollen voll werden, und 5 Every valley shall be filled, alle Berge und Hügel sollen erniedriget and every mountain and hill shall werden; und was trumm ist, soll rich- be brought low; and the crooktig werden, und wað uneben ist, soll ed shall be made straight, and ebener Weg werden.

the rough ways shall be made

smooth; 6 Und alles Fleisch wird den Beiland 6 And all flesh shall see the salGottes sehen.

vation of God. 7 Da sprach er zu dem Volte, das 7 Then said he to the multitude hinaus ging, daß es sich von ihm that came forth to be baptized of taufen ließe: Ihr Otterngezüchte, wer him, O generation of vipers, who hat denn euch gewiesen, daß ihr dem hath warned you to flee from the zukünftigen Zorne entrinnen wer- wrath to come ? det?

8 Sehet zu, thut rechtschaffene Früch- 8 Bring forth therefore fruits te der Buße; und nehmet euch nicht worthy of repentance, and begin vor zu sagen: Wir haben Abraham not to say within yourselves, We zum Vater. Denn ich sage euch: Gott have Abraham to our father: for fann dem Abraham aus diesen Stei- I say unto you, That God is able of nen Kinder erweđen.

these stones to raise up children

unto Abraham. 9 Es ist schon die Art den Bäumen 9 And now also the axe is laid an die Wurzel gelegt, welcher Baum unto the root of the trees: every nicht gute Früchte bringet

, wird ab- tree therefore which bringeth not gehauen und in das Feuer geworfen. forth good fruit, is hewn down,

and cast into the fire. 10 Und das Volt fragte ihn, und 10. And the people asked him, sprach: Was sollen wir denn thun? saying, What shall we do then ?

11 Er antwortete, und sprach zu 11 He answereth and saith unto ihnen: Wer zween Röđe hat, der gebe them, He that hath two coats, let dem, der keinen hat; und wer Speise him impart to him that hath none; hat, thue auch also.

and he that hath meat, let him do

likewise. 12 E8 tamen auch die Zöllner, daß 12 Then came also publicans to sie sich taufen ließen, und sprachen zu be baptized, and said unto him, ihm: Meister, was follen denn wir Master, what shall we do? thun ?

13 Er sprach zu ihnen : Fordert nicht 13 And he said unto them, Exact mehr, denn gesetzt ist.

no more than that which is ap

pointed you. 14 Da fragten ihn auch die Kriegs- 14 And the soldiers likewise de. leute, und sprachen : Was sollen denn manded of him, saying, And what mir thun Und er sprach zu ihnen: I shall we do? And he said unto

Thut Niemand Gewalt noch Inrecht, | them, Do violence to no man, und laßt euch begnügen an eurem neither accuse any falsely; and be Solde.

content with your wages. 15 U18 aber das Volt im Wahne war, 15 And as the people were in und dachten alle in ihrem Herzen von expectation, and all men mused Johanne, ob er vielleicht Christus in their hearts of John, whether he wäre ;

were the Christ, or not; 16 Antwortete Johannes, und sprach 16 John answered, saying unto zu allen: ich taufe euch mit Waffer; them all, I indeed baptize you with es fommt aber ein Stärferer nach mir, water; but one mightier than I dem ich nicht genugsam bin, daß ich cometh, the latchet of whose die Mienien reiner Schuhe auflöse. shoes I am not worthy to unloose : Der wird euch mit dem heiligen Geiste he shall baptize you with the Holy und mit Feuer taufen ;

Ghost, and with fire : 17 Jn desselben Hand ist die Wurf- 17 Whose fan is in his hand, and (chanfel, und er wird seine Tenne fegen, he will thoroughly purge his floor, und wird den Weizen in seine Scheuer and will gather the wheat into his sammeln, und die Spreu wird er mit garner; but the chaff he will burn owigem Feuer verbrennen.

with tire unquenchable. 18 und viel anders mehr vermaknete 18 And many other things in his und verfündigte er dem Wolfe exhortation preached he unto the

people 19 Herodes aber, der Vierfürst, da 19" But Herod the tetrarch. being er von ihm gestraft ward, um Sero- reproved by him for Herodias his bias willen, seines Bruders Weib, und brother Philip's wife, and for all um alles lebels willen, das Herodes the evils which Herod had done, that;

20 'lleber das alles legte er Johan- 20 Added yet this above all, that niem gefangen.

he shut up John in prison. 21 Ilnd es begab sich, da sich alles 21 Now when all the people Volf taufen ließ, und Jesus auch ge- were baptized, it came to pass, tauft war, und betete, daß sich der that Jesus also being baptized, and Himmel aufthat,

praying, the heaven was opened, 22 llnd der heilige Geist fuhr hernie- 22 And the Holy Ghost descendder in leiblicher Gestalt auf ihn, wie ed in a bodily shape like a dove eine Taube; und eine Stimme fam upon him, and a voice came from aus dem Himmel, die sprach: Du bist heaven, which said, Thou art my mein lieber Sohn, an dem ich Wohl- beloved Son; in thee I am well gefallen habe.

pleased. 23 llnd Jesus ging in das dreyfig- 23 And Jesus himself began to ste Jahr, und ward gehalten für einen be about thirty years of age, beSohn Josephs; welcher war ein Sohn ing (as was supposed) the son of Elig,

Joseph, which was the son of Heli, 24 Der war ein Sohn Matthats, der 24 Which was the son of Matwar ein Sohn Levis, der war ein Sohn that, which was the son of Levi, Melchis, der war ein Sohn Sannå, which was the son of Melchi, der war ein Sohn Josephs,

which was the son of Janna, which

was the son of Joseph, 25 Der war ein Sohn Mattathiä, 25 Which was the son of Matder war ein Sohn Amos, der war ein tathias, which was the son of Sohn Nahums, der war ein Sohn Amos, which was the son of NaEslis, der war ein Sohn Nanges, um, which was the son of Esli,

which was the son of Nagge,

[graphic]

26 Der war ein Sohn Maaths, der 26 Which was the son of Maath, war ein Sohn Mattathiä, der war ein which was the son of Mattathias, Sohn Semeis, der war ein Sohn Jo- which was the son of Semei, which fephs, der war ein Sohn Judä, was the son of Joseph, which was

the son of Juda, 27 Der war ein Sohn Johannå, der 27 Which was the son of Joanwar ein Sohn Mesiä, der war ein na, which was the son of Rhesa, Sohn Zorobabels, der war ein Sohn which was the son of Zorobabel, Salathiels, der war ein Sohn Neris, which was the son of Salathiel,

which was the son of Neri, 28 Der war ein Sohn Melchis, der 28 Which was the son of Melchi, war ein Sohn Addis, der war ein which was the son of Addi, which Sohn Rosams, der war ein Sohn was the son of Cosam, which was Elmadams, der war ein Sohn Hers, the son of_Elmodam, which was

the son of Er, 29 Der war ein Sohn Josep, der 29 Which was the son of Jose, war ein Sohn Eliezers, der war ein which was the son of Eliezer, Sohn Joreng, der war ein Sohn which was the son of Jorim, which Matthå, der war ein Sohn Levis, was the son of Matthat, which was

the son of Levi, 30 Der war ein Sohn Simeons, der 30 Which was the son of Simeon, war ein Sohn Judä, der war ein which was the son of Juda, which Sohn Josephs, der war ein Sohn was the son of Joseph, which was Jonams, der war ein Sohn Elia- the son of Jonan, which was the kimo,

son of Eliakim, 31 Der war ein Sohn Meleä, der 31 Which was the son of Melea, war ein Sohn Menams, der war ein which was the son of Menan, Sohn Mattathanø, der war ein Sohn which was the son of Mattatha, Nathang, der war ein Sohn Davide, which was the son of Nathan,

which was the son of David, 32 Der war ein Sohn Jesses, der 32 Which was the son of Jesse, war ein Sohn Obeds, der war ein which was the son of Obed, which Sohn Boas, der war ein Sohn Sala was the son of Booz, which was mons, der war ein Sohn Nahassons, the son of Salmon, which was the

son of Naasson, 33 Der war ein Sohn Aminadabs, 33 Which was the son of Amin. der war ein Sohn Arams, der war adab, which was the son of Aram, ein Sohn Esroms, der war ein Sohn which was the son of Esrom, Bhares, der war ein Sohn Judä, which was the son of Phares,

which was the son of Juda, 34 Der war ein Sohn Jakob8, der 34 Which was the son of Jacob, war ein Sohn Isaats, der war ein which was the son of Isaac, which Sohn Abrahams, der war ein Sohn was the son of Abraham, which Tharä, der war ein Sohn Nachors, was the son of Thara, which was

the son of Nachor, 35 Der war ein Sohn Saruchs, der 35 Which was the son of Saruch, war ein Sohn Nagahus, der war ein which was the son of Ragau, which Sohn Phalegs, der war ein Sohn was the son of Phalec, which was Ebers, der war ein Sohn Salå, the son of Heber, which was the

son of Sala, 36 Der war ein Sohn Cainang, 36 Which was the son of Cainan, der war ein Sohn Arphachsade, which was the son of Arphaxas, der war ein Sohn Seme, hich was the son of Sem, which

war ein Sohn Noä, der war ein Sohn was the son of Noe, which was the Lamecho,

son of Lamech, 37 Der war ein Sohn Methusalahs, 37 Which was the son of Mader war ein Sohn Enochs, der war thusala, which was the son of ein Sohn Jarede, der war ein Sohn Enoch, which was the son of JaMaleleels, der war ein Sohn Cai- red, which was the son of Male. nans,

leel, which was the son of Cainan, 38 Der war ein Sohn Enos, der 38' Which was the son of Enos, war ein Sohn Sethe, der war ein which was the son of Seth, which Sohn Adams, der war Gottes. was the son of Adam, which was

the son of God.

A f

Dag 4 Capitel.

CHAPTER IV. Je ucho

fam wieder von dem Jordan, und Holy Ghost, returned from ward vom Geiste in die Wüste ge- Jordan, and was led by the Spirit führt;

into the wilderness, 2 lind ward vierzig Tage lang von 2 Being forty days tempted of dem Teufel versucht. Und er aß nichts the devil. And in those days he in denselbigen Tagen ; und da diesel- did eat nothing: and when they bigen ein Ende hatten, hungerte ihn were ended, he afterward hundarnach.

gered. 3 Der Teufel aber sprach zu ihm : 3 And the devil said unto him, Bist du Gottes Sohn, so sprich zu If thou be the Son of God, com dem Steine, daß er Brod werde. mand this stone that it be made

bread. 4 Und Jesus antwortete, und sprach 4 And Jesus answered him, sayzu ihm: Es stehet geschrieben: Der ing, It is written, That man shall Mensch lebt nicht allein vom Brode, not live by bread alone, but by sondern von einem jeglichen Worte every word of God. Gottes.

5 lind der Teufel führete ihn auf 5 And the devil, taking him up einen hohen Berg, und wies ihm alle into an high mountain, shewed Reiche der ganzen Welt in einem du- unto him all the kingdoms of the genblide;

world in a moment of time. 6 Und sprach zu ihm: diese Macht 6 And the devil said unto him, will ich dir alle geben, und ihre Herr- All this power will I give thee, lichkeit; denn sie ist mir übergeben, and the glory of them: for that is und ich gebe sie, welchem ich will. delivered unto me, and to whom

soever I will, I give it. 7 So du nun mich willst anbeten, so 7 If thou therefore wilt worship foll es alles dein rein.

me, all shall be thine. 8 Jesus antwortete ihm, und sprach: 8 And Jesus answered and said Hebe dich weg von mir, Satan! és unto him, Get thee behind me,

Sastehet geschrieben : Du sollst Gott, dei- tan : for it is written, Thou shalt nen Herrn, nbeten, und ihm alleine worship the Lord thy God, and dienen.

him only shalt thou serve. 9 lind er führete ihn gen Jerusa- | 9 And he brought him to Jerulem, und stellete ihn auf der Tempels salem, and set him on a pinnacle Zinne, und sprach zu ihm : Bist du of the temple, and said unto him, Gottes Sohn, so laß dich von hinnen If thou be the Son of God, cast hinunter.

thyself down from hence.

[graphic]

10 Denn es stehet geschrieben: Er 10 For it is written, He shall wird befehlen seinen ngeln von dir, give his angels charge over thee, daß sie dich bewahren,

to keep thee : 11 lind auf den Händen tragen, auf 11 And in their hands they shall daß du nicht etwa deinen Fuß an bear thee up, lest at any time thou einen Stein stoßest.

dash thy foot against a stone. 12 Jesus antwortete, und sprach zu 12 And Jesus answering, said unihm : Es ist gesagt: Du sollst Gott, to him, It is said, Thou shalt not deinen Herrn, nicht versuchen. tempt the Lord thy God.

13 lind da der Teufel alle Versu- 13 And when the devil had ended chung vollendet hatte, wich er von all the temptation, he departed ihm eine Zeit lang.

from him for a season. 14 lind Jesus tam wieder in der 14 | And Jesus returned in the Geistes Kraft in Galiläam, und dad power of the Spirit into Galilee : Gerücht erscholl von ihm durch alle and there went out a fame of him umliegende Derter.

through all the region round about 15 Und er lehrete in ihren Schulen, 15 And he taught in their synaund ward von Jedermann gepriesen. gogues, being glorified of all. 16 llnd er fam gen Nazareth, da er

16 | And he came to Nazareth, erzogen war, und ging in die Schule where he had been brought up: nach seiner Gewohnheit am Sabbath- and, as his custom was, he went tage, und stand auf, und wollte lesen. into the synagogue on the sabbath

day, and stood up for to read. 17 Da ward ihm das Buch des Pro- 17 And there was delivered unpheten Jejaiả gereichet. Und da er to him the book of the prophet bas Buch herum warf, fand er den Esaias. And when he had openDrt, da geschrieben stehet:

ed the book, he found the place

where it was written, 18 Der Geist des Herrn ift beh 18 The Spirit of the Lord is

upon mir, derhalben er mich gesalbet me, because he hath anointed me hat, und gefandt zu verfünd is to preach the gospel to the poor ; gen das Evangelium den Ar- he hath sent me to heal the bromen, zu heilen die zerstoßenen ken-hearted, to preach deliverance Herzen, zu predigen den Gefan- to the captives, and recovering of genen, daß ste 108 fenn follen, sight to the blind, to set at liberty und den Blinden das Gesicht, them that are bruised, und den Zerschlagenen, daß fie frey und ledig seyn sollen,

19 Und zu predigen das ange- 19 To preach the acceptable nehme Jahr des Herrn.

year of the Lord. 20 Ilnd als er das Buch zuthat, gab 20 And he closed the book, and er eg dem Diener, und setzte sich. Und he gave it again to the minister, aller Augen, die in der Schule waren, and sat down. And the eyes of fahen auf ihn.

all them that were in the syna

gogue were fastened on him. 21 Und er fing an zu sagen zu 21 And he began to say unto ihnen: Heute ist diese Schrift erfüllet them, This day is this scripture vor euren Dhren.

fulfilled in your ears, 22 Und sie gaben alle Zeugniß von 22 And all bare him witness, ihm, und wunderten sich der holdseli- and wondered at the gracious gen Worte, die aus seinem Munde words which proceeded out of his gingen, und sprachen: Ist das nicht month And they said, Is not this Joseph8 Sohn

2

« PrécédentContinuer »