Images de page
PDF
ePub

14 Aber da fertigten die Brüder Pau- 1 14 And then immediately the lum alsobald ab, daß er ging bis an brethren sent away Paul, to go as das Meer; Sila: aber, und Timotheus it were to the sea : but Silas and blieben da.

Timotheus abode there still. 15 Die aber Paulum geleiteten, füh- | 15 And they that conducted Paul reten ihn bis gen Athen. Und als sie brought him unto Athens: and reBefehl empfingen an den Silas und ceiving a commandment unto SiTimotheus, daß sie aufs eheste zu ihm las and Timotheus for to come to fämen, zogen sie hin.

him with all speed, they departed. 16 Da aber Paulus ihrer zu Athen 16 | Now while Paul waited for wartete, ergrimmte sein Geist in ihm, them at Athens, his spirit was da er sah die Stadt so gar abgöttisch. stirred in him, when he saw the

city wholly given to idolatry. 17 lind er redete zwar zu den Juden 17 Therefore disputed he in the und Gottesfürchtigen in der Schule, synagogue with the Jews, and auch auf dem Markte alle Tage, zu with the devout persons, and in denen, die sich herzu fanden.

the market daily with them that

met with him. 18 Etliche aber der Epicurer und 18 Then certain philosophers of Stoifer-Philosophen zanften mit ihm. the Epicureans, and of the Stoics, lind etliche sprachen: Was will dieser encountered him. And some said, Lotterbube sagen? Etliche aber: Es What will this babbler say? other siehet, als wollte er neue Götter ver- some, He seemeth to be a setter fündigen. Das machte, er hatte das forth of strange gods: because he Evangelium von Jesu und von der preached unto them Jesus, and the Auferstehung ihnen verfündiget. resurrection.

19 Sie nahmen ihn aber, und führe- 19 And they took him, and ten ihn auf den Richtplatz

, und spra- brought him unto Areopagus, saychen: Können wir auch erfahren, was ing, May we know what this new das für eine neue Lehre ser), die du doctrine, whereof thou speakest, is? lehrest?

20 Denn du bringest etwas Neues 20 For thou bringest certain vor unsere Ohren; so wollten wir gerne strange things to our ears ;, we wissen, was das fey.

would know therefore what these

things mean. 21 (Die Athener aber alle, auch die 21 (For all the Athenians and A118länder und Gäste, waren gerichtet strangers which were there, spent auf nichts anderes, denn etwas Neues their time in nothing else, but zu sagen oder zu hören.)

either to tell, or to hear some

new thing.) 22 Paulus aber stand mitten auf 22 | Then Paul stood in the dem Nichtplatze, und sprach: Ihr Män- midst of Mars-hill, and said, Ye ner von Athen, ich sehe euch, daß ihr men of Athens, I perceive that in in allen Stüden allzu abergläubig serb. all things ye are too superstitious.

23 Ich bin herdurch gegangen, und 23 For as I passed by, and beheld habe gesehen eure Gottesdienste, und your devotions, I found an altar fand einen Altar, darauf war geschrie- with this inscription, TO THE ben : Dem unbekannten Gotte. UNKNOWN GOÐ. Whom thereNun verfündige ich euch denselbigen, fore ye ignorantly worship, hini dem ihr unwissend Gottesdienst thut. declare I unto you.

24 Gott, der die Welt gemacht hat, 24 God that made the world, and und alles, was darinnen ist, sintemal all things therein, seeing that he er ein Herr ist ģiminel8 und der Erde, I is Lord of heaven and earth,

wohnet er nicht in Tempeln mit Hän- dwelleth not in temples made den gemacht.

with hands; 25 Seiner wird auch nicht von Men- 25 Neither is worshipped with schenhänden gepfleget, als der Jeman- men's hands, as though he need. des bedürfte; fo er selbst Jedermann ed any thing, seeing he giveth to Leben und Odem allenthalben gibt; all life, and breath, and all things;

26 lind hat gemacht, daß von einem 26 And hath made of one blood Blute aller Menschen Geschlechter auf all nations of men for to dwell on dem ganzen Erdboden wohnen, und all the face of the earth, and hath hat Ziel gesetzt, zuvor versehen, wie determined the times before aplange und weit sie wohnen sollen; pointed, and the bounds of their

Înabitation ; 27 Daß sie den Herrn suchen sollten, 27 That they should seek the ob sie doch ihn fühlen und finden möch- Lord, if haply they might feel ten. Und zwar er ist nicht ferne von after him, and find him, though he einem Jeglichen unter uns.

be not far from every one of us : 28 Denn in ihm leben, weben und 28 For in him we live, and move, sind wir; als auch etliche Poeten ben and have our being; as certain alsó euch gesagt haben: Wir sind seines of your own poets have said, For Geschlechts.

we are also his offspring. 29 So wir denn göttlichen Geschlechts 29 Forasmuch then as we are sind; sollen wir nicht meinen, die Gott- the offspring of God, we ought not heit sem gleich den goldenen, silbernen to think that the Godhead is like und steinernen Bildern, durch mensch- unto gold, or silver, or stone, graliche Gedanken gemacht.

ven by art and man's device. 30 lind zwar hat Gott die Zeit der 30 And the times of this ignorance Ilnwissenheit übersehen. Nun aber God winked at; but now comgebietet er allen Menschen an allen mandeth all men everywhere to Enden Buße zu thun;

repent : 31 Darum, daß er einen Tag gesetzt 31 Because he hath appointed a hat, auf welchen er richten will den day, in the which he will judge Kreis des Erdbodeng mit Gerechtigkeit

, the world in righteousness, by that durch einen Mann, in welchem erg be- man whom he hath ordained : schlossen hat, und Jedermann vorhält whereof he hath given assurance den Glauben, nachdem er ihn hat von unto all men, in that he hath raisden Todten auferwecket.

ed him from the dead. 32 Da sie höreten die Auferstehung 32 9 And when they heard of the der Todten, da hatten eg' etliche ihren resurrection of the dead, some Spott; etliche aber sprachen: Wir mocked: and others said, We will wollen dich davon weiter hören. hear thee again of this matter. 33 Also ging Paulus von ihnen. 33 So Paul departed from among

them. 34 Etliche Männer aber hingen ihm 34 Howbeit, certain men clave an, und wurden gläubig; unter wel- unto him, and believed : among chen war Dionysius, einer aus dem the which was Dionysius the AreMathe, und ein Weib, mit Namen Da- opagite, and a woman named maris, und andere mit ihnen. Damaris, and others with them.

Dag 18 Capitel.

Darnadh schieb faoline on athen. A parted from Athens

, and came

CHAPTER XVIII.
FTER

tam gen Korinth;

to Corinth;

[ocr errors]

2 lind fand einen Juden, mit Na- 2 And found a certain Jew nammen Aquila, der Geburt nach aus ed Aquila, born in Pontus, lately Ponto, welcher war neulich aus Welsch- come from Italy, with his wife land gekommen, sammt seinem Weibe Priscilla, (because that Claudius Priscilla ; (darum, daß der Kaiser had commanded all Jews to deClaudius geboten hatte allen Juden, part from Rome) and came unto zu weichen aus Rom.)

them. 3 Zu demselbigen ging er ein; und 3 And because he was of the dieweil er gleiches Handwerks war, same craft, he abode with them, blieb er bey ihnen, und arbeitete, sie and wrought, (for by their occupawaren aber des Handwerks Teppich- tion they were tent-makers.) macher.

4 Und er lehrete in der Schule auf 4 And he reasoned in the synaalle Sabbathe, und beredete bende Ju- gogue every sabbath, and persuadden und Griechen.

ed the Jews and the Greeks. 5 Da aber Silad und Timotheu8 ans 5 And when Silas and TimotheMacedonien famen, drang Paulum us were come from Macedonia, der Geist, zu bezeugen den Juden ge- Paul was pressed in the spirit, and sum, daß er der Christ sey.

testified to the Jews, that Jesus

was Christ. 6 Da sie aber widerstrebten und lä- 6 And when they opposed themsterten, schüttelte er die Kleider aus, selves, and blasphemed, he shook und sprach zu ihnen: Euer Blut sen his raiment, and said unto them, über euer Haupt; ich gehe von nun Your blood be upon your own an rein zu den Heiben.

heads: I am clean: from hence

forth I will go unto the Gentiles. ng und machte sich von dannen, und 7 T And he departed thence, and kam in ein Haus eines, mit Namen entered into a certain man's house, Just

, der gottesfürchtig war ; und des named Justus, one that worshipped felbigen Haus war zunächst an der God, whose house joined hard to Schule.

the synagogue. 8 Crispu8 aber, der Dberste der 8 And Crispus, the chief ruler of Schule, glaubte an den Herrn, mit the synagogue, believed on the Feinem ganzen Hause ; und viele Ko- Lord with all his house : and marinther, die zuhöreten, wurden gläubig, ny of the Corinthians hearing, beund ließen sich taufen.

lieved, and were baptized. 9 E8 sprach aber der Herr durch ein 9 Then spake the Lord to Paul Gesicht in der Nacht zu Paulo: Fürch- in the night by a vision, Be not te dich nicht, sondern rede, und schwei- afraid, but speak, and hold not thy

peace : 10 Denn ich bin mit dir, und Nie- 10 For I am with thee, and no mand soll sich unterstehen, dir zu scha- man shall set on thee, to hurt thee: den; denn ich habe ein großes Volf in for I have much people in this city. dieser Stadt.

11 Er saß aber daselbst ein Jahr und 11 And he continued there a year sechs Monate, und lehrete fie das and six months, teaching the word Wort Gottes.

of God among them. 12 Da aber Gallion landvogt war 12 | And when Gallio was the dein Mchaja, empörten sich die Juden puty of Achaia, the Jews made ineinmüthiglich wider Paulum, und füh- surrection with one accord against reten ihn vor den Nichtstuhl, Paul, and brought him to the judg

ment-seat, 13 Und sprachen: Dieser überredet 13 Saying, This fellow persuadeth

ge nicht:

die Leute, Gott zu dienen, dem Gesetze | men to worship God contrary to zuwider.

the law. 14 Da aber Paulus wollte den Mund 14 And when Paul was now about aufthun, sprach Gallion zu den Juden: to open his mouth, Gallio said unto Wenn es ein Frevel oder Schalkheit the Jews, If it were a matter of wäre, lieben Juden, so hörete ich euch) wrong, or wicked lewdness, 0 ye billig.

Jews, reason would that I should bear with

you: 15 Weil es aber eine Frage ist von 15 But if it be a question of words der Lehre, und von den Worten, und and names, and of your law, look von dem Gesetze unter euch, so sehet ye to it: for I will be no judge of ihr selber zu; denn ich gedenke, darü- such matters. ber nicht Richter zu sein. 16 llnd trieb sie von dem Nichtstuhle. 16 And he drave them from the

judgment-seat. 17 Da ergriffen alle Griechen So- 17 Then all the Greeks took Sossthened, den Obersten der Schule, und thenes, the chief ruler of the synaschlugen ihn vor dem Nichtstuhle; und gogue, and beat him before the Gallion nahm sichs nicht an. judgment-seat. And Gallio cared

for none of those things. 18 Paulu8 aber blieb noch lange da- 18 | And Paul after this tarried selbst. Darnach machte er seinen Ab- there yet a good while, and then schied mit den Brüdern, und wollte in took his leave of the brethren, and Syrien schiffen, und mit ihm Priscilla, sailed thence into Syria, and with und Aquila; und er beschor sein Haupt him Priscilla, and Aquila; having zu Kenchrea, denn er hatte ein Gelübde; shorn his head in Cenchrea : for

he had a vow. 19 lind kam hinab gen Ephesum, und 19 And he came to Ephesus, and ließ sie daselbst. Er aber ging in die lest them there: but he himself Scule, und redete mit den Juden. entered into the synagogue, and

reasoned with the Jews. 20 Sie baten ihn aber, daß er län- 20 When they desired him to gere Zeit bey ihnen bliebe. llnd er tarry longer time with them, he verwilligte nicht ;

consented not: 21 Sondern machte seinen Abschied 21 But bade them farewell, saymit ihnen, und sprach: Ich muß aller- ing, I must by all means keep this dinge das fünftige Fest zu Jerusalem feast that cometh in Jerusalem : halten; wills Gott, so will ich wieder but I will return again unto you, if zu euch kommen. Und fuhr weg von God will. And he sailed from Ephero,

Ephesus. 22 Und kam gen Cäsarien, und ging 22 And when he had landed at hinauf, und grüßte die Gemeine ; und Cesarea, and gone up and saluted jog hinab gen Antiochiam;

the church, he went down to Anti

och. 23 lind verzog etliche Zeit, und rei- 23 And after he had spent some sete aus, und durchwandelte nach ein- time there, he departed and went ander das Galatische Land, und Phry- over all the country of Galatia and giam, und stärkte alle Jünger, Phrygia in order, strengthening all

the disciples. 24 E8 kam aber gen Ephesum ein 24 | And a certain Jew, named Jude, mit Namen Apollo, der Geburt Apollos, born at Alexandria, an nach von Alerandria, ein beredter eloquent man, and mighty in the Mann und mächtig in der Schrift. scriptures, came to Ephesus.

25 Dieser war unterwiesen den Weg 25 This man was instructed in des Herrn, und redete mit brünstigem the way of the Lord : and being Geiste, und ichrete mit Fleiß von dem fervent in the spirit, he spake and Herrn, und wußte allein von der Taufe taught diligently the things of the Johannis.

Lord, knowing only the baptism of

John. 26 Dieser fing an fren zu predigen. 26 And he began to speak boldly in der Schule. Da ihn aber Aquila in the synagogue: Whom, when und Priscilla höreten, nahmen sie ihn Aquila and Priscilla had 'heard, zu sich, und legten ihm den Weg Got- they took him unto them, and extes noch fleißiger aus.

pounded unto him the way of God

more perfectly 27 Da er aber wollte in Achajam 27 And when he was disposed to reisen, schrieben die Brüder, und ver- pass into Achaia, the brethren mahneten die Jünger, daß sie ihn auf- wrote, exhorting the disciples to nähmen. llnd aig er dargekommen receive him: who, when he was war, half er viel denen, die gläubig come, helped them much which waren geworden durch die Gnade. had believed through grace.

28 Denn er überwand die Juden be- 28 For he mightily convinced ständig, und erwies öffentlich durch die the Jews, and that publicly, shewSchrift, daß Jesus der Christ sen. ing by the scriptures, that Jesus

was Christ.

[ocr errors]

Dag 19 Capitel.

CHAPTER XIX. 28 geschah aber, da Apollo zu Korinth ND it came to pass, that while die obern Länder, und fam gen Ephe- having passed through the upper sum, und fand etliche Jünger; coasts, came to Ephesus; and

finding certain disciples, 2 Zu denen sprach er: Habt ihr den 2 He said unto them, Have ye heiligen Geist empfangen, da ihr gläu- received the Holy Ghost since ye big geworden rend ? Sie sprachen zu believed? And they said unto him, ihm: Wir haben auch nie gehöret, ob We have not so much as heard ein heiliger Geist sey).

whether there be any Holy Ghost. 3 Únd er sprach zu ihnen: Worauf 3 And he said unto them, Unto rend ihr denn getauft? Sie sprachen : what then were ye baptized? And Auf Johannis Taufe.

they said, Unto John's baptism. 4 Paulus aber sprach: Johannes hat 4 Then said Paul, John verily getauft mit der Taufe der Buße, und baptized with the baptism of resagte dem Volfe, daß sie sollten glau- pentance, saying unto the people, ben an den, der nach ihm kommen soll- that they should believe on him te, das ist, an Jesum, daß er Christus which should come after him, that fer).

is, on Christ Jesus. 5 Da sie dad höreten, ließen sie sich 5 When they heard this, they taufen auf den Namen des Herrn Jesu. were baptized in the name of the

Lord Jesus. 6 Und da Paulus die Hände auf sie 6 And when Paul had laid his legte, kam der heilige Geist auf sie, und hands upon them, the Holy Ghost redeten mit Zungen, und weissagten. came on them; and they spake

with tongues, and prophesied. 7 Und alle der Männer waren ben 7 And all the men were ab Zwölfen.

twelve.

« PrécédentContinuer »