Die Regionen des Reiches

Couverture
Claude Lepelley
Walter de Gruyter, 2001 - 529 pages

Mit diesem Buch liegt zum ersten Mal eine neu verfaßte strukturelle Darstellung der Geschichte des römischen Reiches in deutscher Sprache vor. Nicht nur für den Althistoriker ist dieses Buch unentbehrlich: Auch der Philologe, den der mentalitätsgeschichtliche Hintergrund der augusteischen Dichtung interessiert, wird es nicht missen wollen. Befaßt sich der Band I mit den Strukturen im Sinne von Staatsreich, Religion, Heerwesen, Verwaltung der Provinzen, Gesellschaft und Wirtschaft in Rom und den Provinzen, so widmet sich der Band II den Regionen des Reiches.

 

Avis des internautes - Rédiger un commentaire

Aucun commentaire n'a été trouvé aux emplacements habituels.

Autres éditions - Tout afficher

Expressions et termes fréquents